Psychotherapie an der Königsallee

Die Praxis für moderne Psychotherapie in Düsseldorf. Privat und alle Kassen.

Therapieplatz anfragen
PraxisbildPraxisbild
Unser Ansatz

Für eine bestmögliche Therapieerfahrung für Patient:innen und Psychotherapeut:innen haben wir ein modernes Praxiskonzept für Düsseldorf entwickelt.

Die Psychotherapiepraxis an der Königsallee in Düsseldorf-Stadtmitte kombiniert die Vorteile digitaler Lösungen mit einem angenehmen Interieur und schafft so einen Raum, in dem Therapie ihre volle Wirksamkeit entfalten kann. Neben einer digitalen Warteliste und Online-Anamnese zählen hierzu auch digitalgestütze Therapieangebote und ein klares Qualitätskonzept, um Therapierfolge sichtbar zu machen. Behandelt werden privat versicherte  ebenso wie gesetzlich versicherte Patient:innen.

Zahnräder

Intelligente Abläufe

Einfache Terminvergabe, eine smarte Warteliste, Online-Anamnese und Prozesse, die Bürokratie und Administration auf ein Mindestmaß reduzieren.

Sprechblase

Qualitätsgesicherte Therapie

Die Praxis bietet ein gründlich ausgearbeitetes Qualitätssystem für eine bestmögliche ambulante Psychotherapie mit nachhaltigen Therapieerfolgen.

Haus

Modernes Raumkonzept

Die Räumlichkeiten in Düsseldorf sind modern und gemütlich, sodass es leicht fällt sich wohl zu fühlen und zu öffnen – als Arbeitsplatz für Psychotherapeut:innen und als Schutzraum für Patient:innen.

Zahnräder

Intelligente Abläufe

Einfache Terminvergabe, eine smarte Warteliste, Online-Anamnese und Prozesse, die Bürokratie und Administration auf ein Mindestmaß reduzieren.

Sprechblase

Qualitätsgesicherte Therapie

Die Praxis bietet ein gründlich ausgearbeitetes Qualitätssystem für eine bestmögliche ambulante Psychotherapie mit nachhaltigen Therapieerfolgen.

Haus

Modernes Raumkonzept

Die Räumlichkeiten sind modern und gemütlich, sodass es leicht fällt sich wohl zu fühlen und zu öffnen – als Arbeitsplatz für Therapeut:innen und als Schutzraum für Patient:innen.

Patient:innen-Information

Unser Anmeldebogen ist ab sofort für Sie online. Sie können sich jetzt für die Warteliste für einen Therapieplatz ab November eintragen. Wir melden uns vor Praxiseröffnung Ende Oktober bei Ihnen zurück.

RaumKonzept

Ein Umfeld, das Raum zum Wohlfühlen bietet.

Die Praxis ist mit hellen, gemütlichen Therapieräumen ausgestattet, die zeitlos und modern sind. Natürliche, nachhaltige Materialien wie Holz aus europäischen Erzeugnissen, Akustikelemente aus recycelten PET-Flaschen und zahlreiche Pflanzen schaffen ein ruhiges Ambiente.

Praxisbild

RaumKonzept

Ein Umfeld, das Raum zum Wohlfühlen bietet.

Die Praxis ist mit hellen, gemütlichen Therapie-räumen ausgestattet, die zeitlos und modern sind. Natürliche, nachhaltige Materialien wie Holz aus europäischen Erzeugnissen, Akustikelemen-te aus recycelten PET-Flaschen und zahlreiche Pflanzen schaffen ein ruhiges Ambiente.

Praxisbild
Arrow-Left
Arrow-Right
Behandlungsangebot

In unserer Psychotherapie-Praxis in Düsseldorf-Stadtmitte behandeln wir alle psychischen Erkrankungen. Dazu zählen unter anderem:

  • Angststörungen
  • Depressionen und bipolare Störungen
  • Psychosomatische Beschwerden
  • Zwangsstörungen
  • Essstörungen
  • Persönlichkeitsstörungen
  • Sexuelle Funktionsstörungen
  • Aufmerksamkeitsstörungen
  • Belastungsstörungen und Traumafolgestörungen
  • Verhaltens- und stoffgebundene Abhängigkeitserkrankungen
Mehr erfahren
Für Patient:innen

Ihr Weg zur Psychotherapie

1. Kontaktaufnahme und Erstgespräch
Pfeil nach untern

Durch das Ausfüllen unseres Kontaktformulars werden bereits erste persönliche Informationen erhoben. Damit wird die Aufnahme auf unsere Warteliste erleichtert. Alternativ können Sie uns telefonisch erreichen. Wir bieten Ihnen schnellstmöglich ein unverbindliches Erstgespräch an, wo wir Ihr Anliegen klären und Ihre Beschwerden erfassen. Anschließend besprechen wir das weitere Vorgehen in unserer Praxis.

2. Probatorische Phase
Pfeil nach untern

Zu Beginn einer Psychotherapie finden zwischen zwei und vier probatorische Sitzungen statt, in denen eine ausführliche Analyse der Probleme, ihrer Entstehung und Aufrechterhaltung sowie der aktuellen Lebenssituation erfolgen. Zudem können hier im Rahmen der Abklärung der Diagnose Testverfahren (z. B. Fragebögen) zum Einsatz kommen. Spätestens am Ende dieser Phase entscheiden Patient:in und Therapeut:in, ob die Therapie aufgenommen und ein Antrag auf Kostenübernahme beim zuständigen Kostenträger eingereicht werden soll. Außerdem erarbeiten Patient:in und Therapeut:in gemeinsam Ziele für den Veränderungsprozess und legen einen Behandlungsplan mit Umfang und Frequenz der Sitzungen fest.

3. Antrag auf Psychotherapie
Pfeil nach untern

Wenn Sie und Ihr/e Therapeut:in sich für eine Zusammenarbeit entscheiden, stellen Sie den Therapieantrag an Ihre Krankenkasse. Dabei werden Sie von Ihrem oder Ihrer Therapeut:in fachlich unterstützt. Patient:innen müssen zur Beantragung einen Konsiliarbericht eines berechtigten Arztes/Ärztin einholen und an den/die Psychotherapeut:in übergeben. 

Beantragt werden jeweils bestimmte Stundenkontingente: 12 Sitzungen Kurzzeittherapie, welche um weitere 12 Sitzungen Kurzzeittherapie verlängert und bei Bedarf im Anschluss in eine Langzeittherapie von insgesamt 60 Sitzungen umgewandelt werden können. Alternativ können nach den probatorischen Sitzungen 60 Sitzungen Langzeittherapie beantragt werden. Anschließend ist die Beantragung eventuell notwendiger Therapieverlängerungen möglich, jeweils bis insgesamt maximal 80 Sitzungen.

4. Ablauf einer verhaltenstherapeutischen Stunde
Pfeil nach untern

Die Therapiesitzungen dauern in der Regel 50 Minuten und finden – wenn nicht anders vereinbart – wöchentlich zu festen Zeiten verbindlich statt. Die Inhalte richten sich dabei nach Ihren Beschwerden und Ihrem Erleben und den zu Beginn der Therapie formulierten, und ständig aktualisierten, Zielen. In der Verhaltenstherapie kommen dabei verschiedene Methoden und Interventionen zum Einsatz, über Entspannungstechniken, von Rollenspielen, bis hin zu kleinen Verhaltensexperimenten. All das geschieht in der Absprache zwischen Ihnen und Ihrem/r Therapeut:in. Sie nehmen in Ihrer Therapie insgesamt also eine sehr aktive Rolle ein.

Standort
Standort Düsseldorf

Psychotherapie im Herzen Düsseldorfs.

Die zentrale Lage der Psychotherapiepraxis direkt an der Königsallee in Düsseldorf-Stadtmitte überzeugt durch eine gute Anbindung an den ÖPNV (U-Bahn-Haltestelle “Steinstraße / Königsallee” und Straßenbahn Haltestelle “Berliner Allee”) sowie durch Parkmöglichkeiten (Parkhaus direkt neben der Praxis).

Kontakt

Wir sind für Sie da!

Haben Sie Fragen oder Anregungen zu unserer Praxis, unserem Konzept oder zu offenen Stellen? Sie interessieren sich für unsere Therapieangebote und möchten ein Erstgespräch vereinbaren? Dann kontaktieren Sie uns über unser Kontaktformular oder nutzen Sie unser digitales Wartelisten-Tool. Wir melden uns schnellstmöglich bei Ihnen zurück.

Pfeil nach untern